Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Sharjah Art Museum

Sharjah Art Museum

Das Sharjah Kunstmuseum, gegründet 1995 unter dem Kunstdirektorat der Abteilung Kultur & Information, war bis 1997 im Bait Al Serkal untergebracht. Das jetzige Gebäude mit den traditionellen Windtürmen als dekorativem Element der Architektur dominiert den Arts Square. Es wurde am 9. April 1997 im Rahmen der 3. Sharjah Biennale eingeweiht.

Der Komplex besteht aus zwei Gebäuden, die durch zwei Übergänge über eine zwischen ihnen hindurchführende Straße miteinander verbunden sind. Auf einer Gesamtfläche von ca. 11.000 Quadratmetern gibt es 68 Ausstellungssäle unterschiedlicher Größe.

In seiner permanenten Sammlung und wechselnden Ausstellungen präsentiert das Sharjah Art Museum Werke internationaler und arabischer Künstler, die sich mit der Geschichte und Kultur der Region auseinandergesetzt haben. Bis 2023 zeigt es A Century in Flux, eine Auswahl von Schlüsselwerken der Malerei und Skulptur aus der Sammlung der Barjeel Art Foundation.

Das Museum dient immer wieder als einer der Ausstellungsorte der Sharjah Biennale, die von der Sharjah Art Foundation veranstaltet wird.


Lage, Kontakt:

Sharjah Art Museum
Arts Square
Viertel Al Shuwaiheen
Lage auf der Karte

Öffnungszeiten, Zugang


© Text ausgehend von Informationen der Sharjah Art Foundation und anderen Quellen. Übersetzung aus dem Englischen: Universes in Universe.
© Fotos: Universes in Universe, soweit nicht anders angegeben


Siehe auch in UiU:

Zurück nach oben