Etwas mehr al 1 km entfernt von dem schon rekonstruierten Umm an-Nar Grab in Mleiha (für Besucher zugänglich) wurden am östlichen Fuß des Jebel Faya Massivs weitere Grabstätten aus der Bronzezeit / Umm an-Nar Periode (2500-2000 v.u.Z.) entdeckt.

Jebel [Gebirge] Faya befindet sich ca. 50 km östlich des Stadtzentrums von Sharjah. Es ist das größte Massiv einer etwa 20 km langen, in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Bergkette im zentralen Teil des Emirats Sharjah. Dazu gehören Jebel Mleiha, Jebel Faya, Jebel Emalah, Jebel Aqbah und Jebel Al-Buhais.

Zurück nach oben