Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Monumente aus Toniná, Chiapas

Denkmäler aus Toniná, Chiapas

Denkmal 114 (links)
Denkmal 159 (Mitte)
Denkmäler 151 und 152 (rechts)
Alle aus Toniná, Chiapas
Spätklassik (600 - 900 n. Chr.)
Kalkstein
Denkmal links: Sieg über Palenque
Der Machthaber K’inich K’an Joy Chitam aus Palenque als Gefangener, an den Armen gefesselt. Die Inschriften der Skulptur vermerkt, dass Chitam von den Herrschern aus Toniná während des gegen Palenque geführten Krieges zum Datum 14 Ak’bal 16 Yax des Maya-Kalenders, d.h. am 26. August des Jahres 711 n. Chr., gefangen genommen wurde.

© Foto: Haupt & Binder

Die Maya - Sprache der Schönheit

Wanderausstellung des Nationalen Instituts für Anthropologie und Geschichte (INAH), Mexiko. Information und Fototour durch die Präsentation in Berlin 2016.


Auch interessant in UiU:

Zurück nach oben