Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Zwillingskirchen

Die Zwillingskirchen an der Ostmauer. Links die Kirche der Flüsse (nördlich), erbaut 578/79 oder 593/94; rechts die Kirche der Palme, die später gebaut wurde.

Dem Archäologen Jacques Bujard zufolge wurden die Kirchen während der Umayyadenzeit verlassen, wie aus einer mehr als 20 cm dicken Schicht aus Löss auf den Böden zu schließen ist. Danach sind sie als Wohnungen und Werkstätten genutzt worden, was mit dem Einsturz der Bauten beim Erdbeben von 748 n. Chr. aufhörte. Ein Ofen in der Vorhalle und eine Trennwand im Diakonikon zeugen von einer letzten Nutzungsphase nach dem Erdbeben.
(Nach Infos in: Umm ar-Rasas Site Management Plan, DoA Jordanien)

© Foto, Text: Haupt & Binder

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Zurück nach oben