Süd-Tetrapylon

Kreuzung des Cardo maximus und des südlichen Decumanus (ost-westlich verlaufende Hauptstraße) mit den Resten des Süd-Tetrapylon (griechisch: vier Tore). Bis ins 7. Jahrhundert war dies ein wichtiger Handelsplatz der Stadt.

© Foto: Haupt & Binder

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Logo Logo Zurück nach oben