Macellum

Quadratischer, 50 x 50 m großer Handelshof mit einem oktogonalen, zweistöckigen Pavillon in der Mitte. Erbaut im 1. Viertel des 2. Jahrhunderts n. Chr. und genutzt bis ins späte 6./frühe 7. Jahrhundert. Im Hof hatten Kaufleute und Geldwechsler ihre festen Plätze. Es sind Stützen mit Löwenköpfen für die Steintische der Händler erhalten geblieben. In römischer Zeit gab es mindestens drei Eingänge.

© Foto: Jean Housen, Wikimedia Commons

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Logo Logo Zurück nach oben