Kunsthandwerk-Dorf

Kunsthandwerk-Dorf

Die Zufahrt zum Kunsthandwerk-Dorf der Frauen-Kooperative in Iraq Al-Amir ist direkt gegenüber der "Höhlen des Prinzen". Das Projekt wurde in den frühen 1990er Jahren von der Noor al-Hussein Foundation und dem Wadi Al-Seer Community Development begonnen, um Frauen und Mädchen aus der Gegend in handwerklichen Fertigkeiten zu unterrichten und ihm dadurch Erwerbsmöglichkeiten zu eröffnen.

In zehn historischen Häusern, die so renoviert wurden, dass ihr einzigartiger architektonischer Charakter bewahrt bleibt, sind verschiedene Werkstätten eingerichtet, in denen die Frauen Keramiken, Webarbeiten und Stickereien, Naturseife, chemiefreie Papierprodukte und lokale Speisen herstellen und verkaufen.

Das Kunsthandwerk-Dorf hat auch eine große schattige Terrasse für Zusammenkünfte und die Bewirtung großer Gruppen. In einer Wissens-Station stehen den Mitgliedern der Gemeinde Computer, Drucker und ein Internetzugang gratis zur Verfügung.

Die in dieser Tour vorgeschlagene Rundreise kann mit einem köstlichen traditionellen Essen auf der Terrasse beendet werden, das im Voraus bei der Frauen-Kooperative bestellt werden muss (siehe den Kontakt unten).


Handicrafts Village
Iraq Al-Amir Women Cooperative Society
Bayader Wadi Al-Seer, Al-Bayader
Postal Code: 140341
P.O Box: 11814
Amman, Jordanien

Tel.: +962 65481385
Mobil: +962 775931563
Website | Email

Visuelle Tour durch Wadi al-Seer, ein fruchtbares Tal südwestlich von Amman: antikes Taubenhaus, Ruine des hellenistischen Qasr al-Abd, alte Höhlen, Kunsthandwerk-Dorf.

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Zurück nach oben