Wüstenschlösser Tour

Wüstenschlösser Tour

In der Wüstenlandschaft östlich von Amman, auf einer Rundreise von etwa 260 km leicht erreichbar, kann man eine Reihe bemerkenswerter Paläste, Badehäuser und Jagdschlösser besichtigen, die im 8. Jahrhundert u.Z. für umayyadische Prinzen errichtet worden sind.

Die Kalifen der Dynastie der Umayyaden machten Damaskus 661 u.Z. zu ihrer Hauptstadt. Ihre "Schlösser" (arabisch Plural qusur, Singular qasr) waren nicht nur Landsitze für Erholung und Feste, sondern dienten auch dem politischen Austausch mit lokalen Stämmen sowie der Landwirtschaft und demHandel. Häufig sind ältere architektonische Strukturen verwendet worden, wodurch es zu einer Vermischung griechisch-römischer, byzantinischer und persischer Stile kam. Es blieben einige der eindrucksvollsten Beispiele frühislamischer Kunst und Architektur erhalten, einschließlich herausragender figurativer Fresken und Reliefs.


Karte: Wüstenschlösser Tour

Qasr al-Mschatta

Qasr al-Mschatta

Der Palast aus der Mitte des 8. Jahrhunderts, 2013 umfangreich restauriert, befindet sich gleich neben dem Flughafen von Amman. Reste der weltbekannten Ornamente sind im ausgedehnten Bauensemble erhalten.

Infos & Fototour
Qasr al-Kharana

Qasr al-Kharana

Die imposante, gut erhaltene Burg diente einstmals politischen Treffen zwischen Würdenträgern der Umayyaden und Anführern lokaler Stämme.

Infos & Fototour
Qusayr Amra

Qusayr Amra

Das beeindruckendste "Wüstenschloss" mit umfangreicher Freskomalerei in der Audienzhalle und dem Badekomplex. Darunter sind Bade- und Jagdszenen, Porträts, Tiere, Handwerker und ein Tierkreis in einer Kuppel. UNESCO Welterbestätte seit 1985.

Infos & Fototour
Qasr al-Azraq

Qasr al-Azraq

Das von den Römern aus schwarzem Basalt errichtete Fort wurde von den Umayyaden, Ayyubiden und Osmanen genutzt. Zeitweilig war es ein Stützpunkt von Lawrence von Arabien und Sharif Hussein Bin Ali.

Infos & Fototour
Hammam al-Sarah

Hammam al-Sarah

Das Badehaus-Ensemble mit der Audienzhalle und dem von einer Mauer umgebenen Garten ist ein interessantes Beispiel der umayyadischen Strategie politischer Repräsentation.

Infos & Fototour
Qasr al-Hallabat

Qasr al-Hallabat

Eines der größten Palastensembles mit Moschee, Wasserreservoir und landwirtschaftlichen Anlagen. Erbaut auf einem römischen Fort am Limes Arabicus. Ausgrabungen brachten Inschriften des byzantinischen Reichs auf 160 Basaltsblöcken hervor.

Infos & Fototour

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Zurück nach oben