Numismatisches Museum der Jordan Ahli Bank

Numismatisches Museum der Jordan Ahli Bank

Die Sammlung des Museums umfasst etwa 40.000 Münzen, darunter eine einzigartige nabatäische Kollektion. Die älteste Münze stammt aus der Zeit um 600 v. Chr., und zu den jüngsten gehören neuere Gedenkausgaben. Darüber hinaus besitzt das Museum wertvolle Sammlungen mesopotamischer, phönizischer, römischer, byzantinischer und islamischer Gewichte.

Über 3.500 Exponate sind in Vitrinen ausgestellt. An den Wänden hängen vergrößerte Fotos wichtiger Münzen mit kurzen Beschreibungen.

Dank der Vision des ehemaligen Präsidenten der Jordan Ahli Bank, seiner Exzellenz Dr. Raja'i Muasher, wurde das Numismatische Museum der Bank Anfang 1999 als erstes dieser Art in der Region eröffnet. Er erkannte den historischen und kulturellen Wert der Sammlung von Dr. Nayef Goussous, die dieser in über dreißig Jahren aufgebaut hatte, und gab den Auftrag, das Museum einzurichten. Das Management war davon überzeugt, dass solch ein Museum eine wichtige Rolle bei der Erhaltung des kulturellen Erbes Jordaniens spielen würde.

Bibliothek und Publikationen


Fachbiliothek:

Die Bibliothek enthält viele Bücher und Zeitschriften für das Studium der Numismatik. Dem Bildungsauftrag des Museums dient auch ein mit neuester Technik ausgestatteter Vortragssaal.


Vom Museum veröffentlichte Bücher:

Rare and Inedited Copper Umayyad Coins
Von Dr. Nayef Goussous, 2004

Inedited and Rare Ancient, Classical and Byzantine Coins
Hrsg. vom Team des Museums, 2014

Inedited and Rare Islamic Coins
Hrsg. vom Team des Museums, 2014

The Age of Harun Al-Rashid Through Historical Sources and Coinage
Von Dr. Hassan Al-Zoud, 2017

The Money Story
Von Dr. Nayef Goussous, 2018

schließen


Adresse, Öffnungszeiten

Jordan Ahli Bank Numismatic Museum
Jordan Ahli Bank Headquarters
Queen Noor Street, Shmeisani
Eingang in der Abdallah Bin Omar Str.
Amman 11181
Jordanien
Öffnungszeiten:
Wochentage 8 - 15:30 Uhr
Fr, Sa, Feiertage geschlossen
Eintritt frei

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Zurück nach oben