Für den Crafts District hatte die Architektin Dina Haddadin eine temporäre Konstruktion unter freiem Himmel entworfen. In diesem Bereich auf dem Gelände des Al Hussein Kulturzentrums fanden soziale, performative und kritische Diskurse zum Kunsthandwerk und dem Machen statt.

Präsentiert wurde eine Reihe von Vorführbuden, Verkaufsständen, Designinstallationen, kulturellen Darbietungen und ein kuratiertes Speisenprogramm mit dem Fokus auf der Bewahrung der lokalen Kultur.

Die "Craft of Making" Reihe, kuratiert von Shermine Sawalha, trat für eine Rückkehr zum Handgefertigten ein und brachte dem Publikum das Wesen des Kunsthandwerks als Lernerfahrung und Hommage an das lokale Erbe näher.‬‬

‬‬


(Texte & Informationen der Veranstalter.
© Aus dem Englischen: Universes in Universe.
© Fotos - siehe die jeweiligen Bildseiten)

Empfehlungen für Kulturreisende: zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Design, kulturelles Erbe

Web-Guide: informative Fototouren mit interaktiven Karten; spezielle Präsentationen von Institutionen, Orten, Events.

Jordan Tourism BoardIn Kooperation mit dem
Jordan Tourism Board

Zurück nach oben