Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

MBAS

Museo de Bellas Artes de Salta

Museo de Bellas Artes de Salta

Das 1930 unter dem Namen Museo Colonial, Histórico y de Bellas Artes (Kolonial-, Geschichts- und Kunstmuseum) gegründete Museum hatte seinen ersten Sitz im Gebäude des Consejo de Educación (Bildungsrat). 1981 zog es als Provinzialmuseum der Schönen Künste in das Arias-Rengel-Haus um. Seit 2008 befindet es sich an seinem endgültigen Standort in der Casona Usandivaras. Dieses Gebäude im französischen Stil aus dem frühen 20. Jahrhundert wurde restauriert, vergrößert und an seine neue Funktion angepasst. Es verfügt über mehr als 1.000 m2 auf zwei Etagen. Im oberen Stockwerk wird die ständige Sammlung gezeigt und im Erdgeschoss sind Wechselausstellungen zu sehen. Außerdem verfügt das Museum über eine Fachbibliothek, ein Auditorium, einen Shop und eine Bar.

Das Museum der Schönen Künste von Salta sammelt, bewahrt und präsentiert das künstlerische Erbe der Provinz: präkolumbische Kunst, religiöse Kunst des 18. Jahrhunderts, Kunst des 19. Jahrhunderts und Werke des 20. Jahrhunderts von Künstlerinnen und Künstlern aus Salta wie Ernesto Scotti, Aristene Papi, Ramiro Dávalos, Guillermo Usandivaras, María Martorell, Carlos L. García Bes (Pajita), Luis Preti, Osvaldo Juane, Jorge Hugo Román, Rodolfo Argenti und Elsa Salfity, um nur einige zu nennen.

- auch das könnte Sie interessieren -

Das Gemälde "Blick auf die Stadt Salta von der Spitze des Hügels San Bernardo" des italienischen Malers Carlo Penutti ist eines der symbolträchtigsten Werke des Museums. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von der Provinzregierung erworben und bietet historische Informationen über die Urbanisierung der Stadt zu jener Zeit. Man kann zum Beispiel die Kirche von San Francisco sehen, die noch keinen Turm hat, da dieser erst 30 Jahre später fertiggestellt wurde.

Zusammengefasst und übersetzt nach Informationen auf der Website des Museums.

Empfehlungen: Reisen, Touren, Aktivitäten

- Angebote unserer Partner -

Adresse, Kontakt:

Museo de Bellas Artes de Salta

(MBAS)
Avda. Belgrano 992
A4400 AWU Salta
Prov. Salta
Argentina

© Texte und Fotos urheberrechtlich geschützt.
Zusammenstellung der Informationen, redaktionelle Bearbeitung, Übersetzungen, Fotos: Universes in Universe, soweit nicht anders angegeben.


Auch interessant in Argentinien:

Zurück nach oben