Nayabashi

Der Ort liegt auf der östlichen Seite der Nayahashi Brücke, die den Horikawa-Fluss und die Hirokoji-dori, die Hauptstraße von Nagoya, überspannt. Das Gebäude hat eine einzigartige Struktur, denn darin befanden sich ursprünglich Bowlingbahnen. Von Januar bis März 2010 war es der Hauptausstellungsort der Schau zeitgenössischer Kunst "Aichi Art no Mori" (Horikawa Gebiet).Adresse:
1-2-45 Sakae, Naka-ku,
Nagoya-shi 460-0008
>> Zugang
Karte, Anfahrt, etc.

© Foto: Courtesy Aichi Triennale 2010

Aichi Triennale 2010

21. August - 31. Oktober 2010, Nagoya, Aichi Präfektur, Japan. Thema: Kunst und Städte. Künstlerischer Leiter: Akira Tatehata; Kuratorenteam. Etwa 130 Künstler und Gruppen..

Logo Logo Zurück nach oben