Universes in Universe

Für eine optimale Ansicht unserer Website drehen Sie Ihr Tablet bitte horizontal.

Kunstmuseum der Stadt Nagoya

1988 eröffnetes Kunstmuseum in der Grünanlage des Shirakawa Parks im Herzen von Nagoya. Das Gebäude ist ein bestens bekanntes Werk des Architekten Kisho Kurokawa.

Adresse:
2-17-25 Sakae, Naka-ku,
Nagoya-shi 460-0008
(im Shirakawa Park)

© Foto: Courtesy Aichi Triennale 2010

Aichi Triennale 2010

21. August - 31. Oktober 2010, Nagoya, Aichi Präfektur, Japan. Thema: Kunst und Städte. Künstlerischer Leiter: Akira Tatehata; Kuratorenteam. Etwa 130 Künstler und Gruppen.

Zurück nach oben